September 2017

Lichttherapie Lampen Test - Testsieger und Bewertungen

Testsieger Lichttherapie Lampe Philips Energy Light

Mitunter findet man im Internet den einen oder anderen Lichttherapie Lampen Test oder Bewertungen von Benutzern, bei denen von einer Unwirksamkeit der Lampe berichtet wird. Anwender berichten, die Lampe würde bei ihnen nicht helfen. Aus unserer Sicht gibt es hierfür unterschiedliche Gründe. Ein Grund könnte z.B. die falsche Anwendung der Lichttherapielampe sein. Vorstellbar ist auch, dass der Tester nicht unter einer Winterdepression leidet und die Lichttherapie deshalb nicht anschlägt. Weiterhin ist zu beachten, dass die Behandlung einige Tage in Anspruch nimmt, bis dann schließlich spürbare Erfolge eintreten. Bei ca. 80% der Anwender führt die Behandlung mit Licht zur Linderung der Symptome einer echten Winterdepression. In einem Lichttherapie Lampen Test sollte daher eher auf die Tester und Anwender vertraut werden, die positive Erfahrungen mit einem bestimmten Lichttherapiegerät gesammelt haben.

Testsieger: Die Philips Lichttherapie Lampe

Unser Testsieger und der Stiftung Warentest Preis-Leistung-Testsieger ist die Philips Energy Light Lichttherapie Lampe mit 10000 Lux. Viele positive Bewertungen von Anwendern finden sich beispielsweise hier bei Amazon: Philips Energy Light Lichttherapie Lampe

Der Stiftung Warentest Lichttherapie Lampen Test

Wir sind mit den Testergebnissen vom Stiftung Warentest Lichttherapie Lampen Test nicht besonders zufrieden. Die Kriterien, die beim Test herangezogen wurden, sind teilweise realitätsfremd und verdrehen die Qualität der Testergebnisse. Als Preis-Leistungs-Sieger hat Stiftung Warentest die Philips Bright Light Energy HF3305 ermittelt. Zumindest in diesem Punkt stimmen wir mit dem Testergebnis von Stiftung Warentest überein. Die Philips Energy Light mit 10000 Lux ist auch unser Testsieger mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und deshalb auf Platz 1.

Darauf kommt es wirklich an

Für die erfolgreiche, medizinisch wirksame Behandlung einer Winterdepression sind in erster Linie die lichttechnischen Eigenschaften relevant. Wir möchten folgende Informationen möglichst verständlich erklären, dennoch werden kurz einige Fachbegriffe erklärt. Es geht um die Beleuchtungsstärke, die Leuchtdichte und die Flimmerwerte.

  • Beleuchtungsstärke (Helligkeit bzw. Lichtstärke in Lux, sehr wichtig)
  • Leuchtdichte (gleichmäßige Verteilung des Lichst, weniger wichtig)
  • Flimmerwerte (Flimmerndes Licht kann Kopfschmerzen verursachen, sehr wichtig)

Die Beleuchtungsstärke wird in Lux angegeben. Häufig werden Geräte mit 10000 Lux angeboten, die auch gut zur Behandlung einer Winterdepression geeignet sind. Einige Lichttherapie Lampen erreichen die vom Hersteller angegebene Beleuchtungsstärke problemlos, aber es gibt auch Lichttherapiegeräte, die schlichtweg zu dunkel sind für eine medizinisch wirksame Lichttherapie-Behandlung. Die Lichtstärke ist zudem sehr stark vom Abstand zwischen Anwender und Gerät abhängig. Die Leuchtdichte gibt dagegen an, wie gleichmäßig das Licht verteilt wird. Dieser Punkt ist weniger relevant als die zuvor genannte Beleuchtungsstärke. Sehr wichtig für die meisten Anwender ist die Flimmerfreiheit. Eine Lichttherapie Lampe, die flimmert, kann zwar sehr wirksam sein. Flimmerndes Licht führt jedoch bei vielen Menschen zu Kopfschmerzen. Eine flimmernde Lichttherapielampe ist aus unserer Sicht damit ein KO-Kriterium in einem Lichttherapie Lampen Test. Genauso ist eine zu dunkle Lampe ein KO-Kriterium. Eine weniger gute Lichtverteilung ist dagegen hinnehmbar aber eigentlich nicht erwünscht. Ein wirksamer UV-Filter ist selbstverständlich obligatorisch.

Fazit

Die Philips Energy Light (siehe Tabelle unten) ist nicht die billigste Lichttherapielampe, aber mit 199 Euro UVP bei weitem nicht als teuer zu betrachten. Lichttherapielampen mit noch besseren (tatsächlich im Labor gemessenen) Lichtstärken kosten entweder sehr viel mehr oder weisen gewisse Mängel (Brummen oder Flackern) auf. Die Philips Energy Light Lichttherapielampe ist damit unser Testsieger und wird von lichttherapie-lampe.de empfohlen. Die Philips Lampe hilft bereits seit vielen Jahren unzähligen Menschen, die von einer Winterdepression oder dem Winterblues betroffen sind. Die überdurchschnittlich positiven Bewertungen von Anwendern bestätigen es.

Die besten Lichttherapie Lampen mit Bewertungen von Benutzern bei Amazon
Platz 1
Philips Lichttherapie Lampe
Platz 2
Melissa Lichttherapie Lampe
WakeUp Light
Philips Wake Up Light

Eine Winterdepression kann jeden Menschen treffen und ist kein Grund, sich selbst dafür verantwortlich zu machen. Die Benutzung einer Lichttherapie Lampe sorgt in der Regel für eine schnelle Linderung der Symptome. Lichttherapielampen können auch zu Hause oder am Arbeitsplatz verwendet werden.

Zum Thema Lichttherapie Lampe
Winterdepression und Winterblues
Philips Energy Light
1. Lichttherapie Lampen Test - Testsieger und Bewertungen
2. Stiftung Warentest ist mangelhaft: Lichttherapie Lampen Test

Lichttherapie Lampen: Testsieger und Vergleich

Lichttherapiegeräte mit 10000 Lux zur effektiven Behandlung von Winterdepression oder Winterblues. Auf Platz 1 die Philips Energy Light Testsieger Lichttherapie Lampe mit 10000 Lux, Dimmer und LED-Zeitanzeige. Auf Platz 2 das Melissa Lichttherapiegerät mit 10000 Lux, jedoch ohne Dimmer und ohne Zeitanzeige. Das Philips Wake Up Light ist kein Lichttherapiegerät und nicht zur Behandlung einer Winterdepression geeignet. Das Wake Up Light hilft dabei, den Morgen besonders angenehm zu beginnen.

Angebote bei Amazon 

 
LichttherapielampePhilips Energy LightMelissa DaylightPhilips Wake Up Light
Max. Lichtstärke10000 Lux10000 Lux250 Lux
BewertungPlatz 1Platz 2Wake Up Light
Testberichte bei AmazonTestberichte lesen...Testberichte lesen...Testberichte lesen...
Dimmerjaneinja
Zeitanzeigejaneinja
Gegen Winterdepressionjajanein
Preis ca. (UVP)199 Euro159 Euro119\149 Euro